MatomoCamp

Background-Tracking - mehr Daten durch Tracking direkt aus der Anwendung
2021-11-04, 10:00–10:45, Livestream Room 2
Language: German

Das klassische Tracking per Javascript wird durch User-Consent und vor allem Anti-Tracking-Techniken wie AdBlockern immer ungenauer. Ich zeige Ihnen, welche Insights Sie mit dem Tracking aus der Anwendung heraus erwarten können.


Matomo bietet für die Datenerfassung nicht nur das klassische Tracking mit Javascript und den Tag Manager an sondern es gibt auch die Tracking API. Wenn man seine Anwendung wie z.B. Contao, Wordpress oder seinen Onlineshop dazu bringt jeden Seitenaufruf selber nach Matomo zu tracken, erhält man ein viel genaueres Bild der Zugriffe - und das potentiell vollständig im Einklang mit der DSGVO. Ich zeige Ihnen einige Insights und Hintergründe aus Erfahrungen mit von mir als "Background-Tracking" bezeichneten Verfahren.

See also: Präsentationsfolien

Joachim Nickel ist seit 1995 im Internet aktiv und nutzt Matomo (aka Piwik) seit sicherlich über 10 Jahren in diversen Projekten. Joachim Nickel engagiert sich u.a. für das Open Source CMS Contao und ist Präsident der Contao Association, dem offiziellen Förderverein für Contao.